Dienstag, 17. Juni 2014

Festivalprogramm 2014


11. - 13. September 2014
Das 8. St.Pauli Folk Festival!

Beim 8. St.Pauli Folk Festival wird sich wieder einmal die Creme de la Creme der Hamburger Folk-, Songwriter- und Americana-Szene im Norwegersaal die Klinke in die Hand geben.

Das Festival, seit Beginn strikt nicht-kommerziell, hat sich in den letzten Jahren zu einem der wichtigsten unabhängigen Festivals in Hamburg gemausert und ist als Landmarke der Folk Szene unverzichtbar geworden.

Mit dabei sind unangefochtene Bluegrass-Größen, kantige Songwriter, Old Time-Spezialisten, Underground-Folkies, Alternative Country-Koryphäen, Straßenmusiker, Pub-Rocker, Kiez-Veteranen und hochkarätige Newcomer, die - wie immer beim St.Pauli Folk Festival - dem Mainstream standhaft die Stirn bieten.

11.Sept.
Golden Creek (Alternative Country)
Klaus Rohls (Singer/Songwriter)
Two Dollar Bills (Bluegrass)
Cookie Tuesday (Oldtime, Country Swing)
Lolaband (Eastern Folk)

12. Sept.
R.J. Schlagseite (Singer/Songwriter)
Honey and Steel (Alternative Country)
Ride Lonesome  (Underground Folk)
Niteblind (Folkpunk)
Sgt. Heckers Liquor Store (Folkrock / Blues)

13. Sept.
Remco Reed (Country)
High Road (Bluegrass)
One Trick Pony (Bluegrass Fusion)
Riding Blinds (Folkrock)
Tennis (Unclassifiable / Folkpunk)

Dienstag, 18. Februar 2014

Das Festival-Booking 2014 ist abgeschlossen

Liebe Folkfreunde und St.Paulianer!

Ich freue mich sehr, Euch die Bands des diesjährigen Festivals präsentieren zu können. Und wie immer ist das Line-Up dieses Jahres NOCH besser geworden, als das nahezu unschlagbar gute Line-Up des letzten Jahres!

Band-Infos, Links, Pressematerial etc. folgen.

Beim 8. St.Pauli Folk Festival vom 11.-13.September sind mit dabei:

Remco Reed (Bremen)
Golden Creek
Tennis
Ride Lonesome
Cookie Tuesday
The Riding Blinds
The High Road
Niteblind
Die Lolaband
Sgt. Heckers Liquor Store
Honey and Steel
Klaus Rohls
One Trick Pony
R.J. Schlagseite
Two Dollar Bills
 

Yeeeeeha!

Montag, 2. Dezember 2013

Neues Spiel, neues Glück: Das 8. St.Pauli Folk Festival kann kommen!

Wir haben eine neue Heimat für das 8. St.Pauli Folk Festival gefunden!

Nach etwas ernüchternden Verhandlungen mit einigen Neo-Kiezlern, die das Festival gerne zu einem hypertrophen Folk-Disneyland mit Merchandising im MTV-Format machen wollten und ich schon kurz davor war, die Brocken hin zu schmeißen, hat dem Kulturhaus SternChance mitten im grünen Schanzenpark das Konzept des Festivals so gut gefallen, daß wir zu unserem Wunschtermin vom 11. -13. September im wunderschönen Norwegersaal zwischen Wasser- und Fernsehturm zu Gast sein dürfen.

Zwar ist der Saal nicht so herrlich schummrig und versponnen, wie es der Fools Garden war, aber er bietet echtes Scheunenfeeling und mündet auf zwei große Holzterrassen unter hohen Bäumen. Mehr Folk geht nicht...

Das Booking läuft ab sofort!
folk (at) passierzettel.de





Donnerstag, 28. November 2013

Still on the Move...

Für die Fortführung des St.Pauli Folk Festivals sind wir, nach dem letzten Zapfenstreich im Fools Garden, an den wir uns wehmütig erinnern werden, noch immer auf der Suche nach einer neuen Location, die bereit ist, uns mit unserem nicht-kommerziellen Konzept aufzunehmen.
Die Hoffnung stirbt zuletzt.
Wenn Ihr Interesse habt, im kommenden Jahr beim 8. St.Pauli Folk Festival dabei zu sein, zögert nicht, Euch zu melden:
folk (at) passierzettel.de

Mittwoch, 16. Oktober 2013

Das St.Pauli Folk Festival hat das St.Pauli Manifest unterzeichnet

Auf welch radikale und unmenschliche Art und Weise sich die Welt verändert, ist innerhalb Hamburgs besonders auf St.Pauli zu spüren: explodierende Mieten, Konsum-Mainstream statt Kultur, zunehmende Kontrolle öffentlichen Raums und Verdrängung sozial Schwacher und Andersdenkender aus ihren angestammten Bezirken und erkämpften Nachbarschaften, wachsende ökonomische Polarisierung etc.pp.

Daß wir nur ein Mosaikstein im globalen Geschehen sind, aber gleichzeitig dafür Verantwortung tragen müssen, ist spätestens durch die Aufnahme der 70 Lampedusa-Flüchtlinge in der St.Pauli Kirche deutlich geworden.

Damit die Welt menschlich bleibt, unterstützt bitte mit uns das St.Pauli Manifest!

Think globaly, act localy!

Danke,
Euere Lieblingsfestival

Montag, 23. September 2013

Das 7 St.Pauli Folk Festival 2013 in Bildern


Einen herzlichen Dank an alle, die es möglich gemacht haben, auch das diesjährige Festival zu einem so überwältigen Erfolg werden zu lassen!

Ich hoffe, wir sehen uns im nächsten Jahr wieder!

Bis dahin zu Erinnerung an das letzte St.Pauli Folk Festival im wunderschönen Fools Garden ein paar Bilder. Ich möchte mich bei den Bands vom Donnerstag entschuldigen - ich hatte meine Kamera vergessen...

Joseh Hanopol
Cookie Tuesday
Nils Ferguson & Jesco Schneemann

Acadian Post

Acadian Post
Lutz Koch von Tennis
Ole Grönwoldt von Tennis

Instrumente von Ride Lonesome

R.J. Schlagseite

Strange Country

Jawbone

Mike & Keith von Honey & Steel
Thorsten Fixemer von den Elbdelta Rhythm Kings


Elbdelta Rhythm Kings

Donnerstag, 12. September 2013

Die Radiosendung zum 7. St.Pauli Folk Festival als Stream und Download!

Das St.Pauli Folk Festival war zu Gast bei Radio FSK in Hamburg.

Gemeinsam mit Frank Poppe (STASH-Radio) haben wir eine 1-stündige Sendung aufgenommen. Mit im Studio waren Thomas Piesbergen (Festivalorganisation, Ride Lonesome), Chantal Dominique Hartkopf (Ride Lonesome), Joseh Hanopol und Christoph Maus (LaBellaMaus).

Neben Interviews und ausführlichen Festival-Infos gibt es eine Menge Live- und Konservenmusik zu hören:

Link zum Anhören der Sendung
Link zum Downloaden der Sendung

Über die Links werdet Ihr zu Mediafire weitergeleitet.

On Air läuft die Sendung am Freitagabend zwischen 22:00 - 23:00 und am Dienstag zwischen 13:00-14:00 und 17:00-19:00 auf Radio FSK 93,0 Mhz und 101.4 im Kabel (Hamburg).

Viel Spaß beim reinhören!